Dr. med. Ulrike Borgmann-Demel

  • geb. 11. Dezember 1959 in Minden/NRW, verheiratet, zwei erwachsene Kinder
  • Medizinstudium in Münster
  • Promotion über spezielle Analyseverfahren bei Fettstoffwechselerkrankungen
  • Assitenzarztausbildung an der Frauenklinik Minden und an der Universitätsfrauenklinik Tübingen
  • Tätigkeit als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe an der Universitätsklinik Tübingen und in einer Frauenärztlichen Gemeinschaftspraxis mit Tagesklinik in Hilden bei Düsseldorf
  • Fortbildung in spezieller Ultraschalldiagnostik und Perinatalmedizin in der Gynäkologie  der unterschiedlichen Lebensphasen
  • Freizeitaktivitäten: Laufen und Sport am Allgemeinen. Reisen in fremde Länder und Städte, Gartenarbeit und Backen