Dr. med. Peter Seulen

  • geb. 9. Mai 1948, in Remscheid/NRW, nach Scheidung wieder verheiratet, drei Söhne
  • Medizinstudium in Kiel, Würzburg, Wien und Münster
  • Promotion über Heilungsfehlstellungen bei Schlüsselbeinfraktur
  • Zweijähriger Wehrdienst im Bundeswehrkrankenhaus Osnabrück, Abteilung für Anästhesie und Chirurgie
  • Assistenzarztausbildung in Anästhesie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe in Osnabrück, Münster und Wuppertal
  • Vor der Niederlassung 1982 leitender Oberarzt der Frauenklinik des Bethesda Krankenhauses Wuppertal (leitender Arzt Prof. Dr. Hans Weber)
  • Schwerpunkte: Seite Mitte der achtziger Jahre Fortbildungen im In- und Ausland über äthetische kosmetische Chirurgie
  • Freizeitaktivitäten: Reisen in ferne Länder mit dem Motorrad, Innenarchitektur sowie Restaurieren und Sammeln von Antiquitäten